?

Log in

No account? Create an account
Mrs.Rabbit
at livejournal
Recent Entries 
22nd-Mar-2012 08:00 pm - Leipziger Buchmesse 2012 - tehehehehe
Hasi
Nun hab ich ein paar Tage Abstand von dem ganzen Buchmesse-Chaos, also versuch ich meine Eindrücke ein wenig zusammen zu fassen ^^
(Ausführlicher, lustiger und aus einer anderen Sicht könnt ihr es auch hier lesen)

Read more...Collapse )
Hasi
Einige werden sicher schon mitbekommen haben, dass ursprünglich mal ein anderes Cover für "Männerheld" vorgesehen war als nun überall zu sehen ist. Warum? Ich hol da mal ein wenig aus ^^:

Am Anfang war ein kleines Häschen (sprich, ich XD), dass sich Ewigkeiten mit dem Cover rum gequält hat. Und kaum dass es fertig war, kriegt es von der Redakteurin ein vorsichtiges: "Du wirst mich jetzt gleich hassen, aber das Cover geht so nicht... Wir brauchen was anderes."
Read more...Collapse )
30th-Jan-2012 09:55 pm - "Männerheld" - weiter gehts :3
Hasi
So langsam nähern wir uns der LBM mit immer größeren Schritten! Lange hin ist's nicht mehr. (arg... o____o") Und ich merk gerade, dass mein letzter Blogeintrag auch schon wieder ne halbe Ewigkeit her ist. Na, dann gibt's heut mal die nächsten Schritte von der Covergestaltung :)

Danach folgt eigentlich nur noch die Farbversion. und da ich zu faul war zwischenschritte zu fotografieren (ok, ich hab's schlicht vergessen XD"), gibt's da auch im endeffekt nicht so viel zu sehn ^^"
Read more...Collapse )
21st-Nov-2011 01:12 pm - "Männerheld" - erste Skizzen
Hasi
Nachdem Katja in ihrem letzten Blogeintrag nun endlich verraten hat, um wen es in ihrem nächsten Buch gehen wird und euch einen kleinen Einblick gewährt hat, wie so eine Geschichte bei ihr entsteht, darf ich euch ein paar erste Bildchen zeigen~ :3


Read more...Collapse )
25th-Oct-2011 10:30 pm - Freda
Hasi
Nach zahlreichen Bitten und Anfragen, einigen Drohbriefen und einer Menge Bestechungsgelder kriegt ihr nun endlich Freda zu Gesicht ;D Da es nur eine einzige Skizze aus dem letzten Jahr gibt, muss diese leider reichen. Aber ich war nett, und hab zumindest noch ein klein wenig mit grau drüber gemalt. ^^


Warnung vorweg: kein allzu schöner Anblick!

Außerdem ist es mein erster richtiger Versuch eines alten Mannes gewesen. und dann auch noch gleich ne Transe, die ein party- und alkoholreiches Leben hinter sich hat.

öhm, ja. noch was? Ich glaub das wars.

Wer sich wirklich sicher ist, dass er es sehen will, der scrollt nun weiter. alle anderen haben hier noch die Chance umzukehren.
Read more...Collapse )
19th-Aug-2011 03:16 pm - "Vorsicht Nachsicht" Kapitel 1 - Illu
Hasi
Für alle, die genauso ungeduldig sind wie ich und nicht warten wollen bis Animexx iiiiiiirgendwann mal das Bild freischaltet....

Die Illu zum ersten Kapitel von "Vorsicht Nachsicht" von a.c. lelis
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥




iiiiiiiiiiirgendwann wird das Bild dann auch hoffentlich hier mal zu sehen sein ^^"


.
2nd-Aug-2011 04:30 pm - Animagic 2011 - Das Wochenende
Hasi
Das Con-Wochenende ist geschafft, ich bin seit heute Nacht wieder zurück in Berlin und hab nun auch genug Schlaf aufgeholt. Im Großen und Ganzen war es sehr lustig, vor allem die Abende zusammen mit den Mädels! :3 Wir haben unglaublich viel gelacht und das mousse au chocolat vom Seasons im Hilton war einfach wieder mal göttlich~ (vor allem, wenn man dafür nix bezahlen muss XDDD)

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag ging es mit dem Nachtzug auf nach Bonn. Ganz Deutsche Bahn like, hatte der zug 20 Minuten Verspätung. Es war meine erste Erfahrung im CNL-Zug und es wird hoffentlich auch meine letzte gewesen sein. Wir saßen zusammen mit 3 anderen in einem 6er Abteil. ca. 6 Stunden lang... an Schlaf war nicht zu denken, dafür waren die Sitze einfach zu unbequem. Man hat es im Schnitt maximal 15 Minuten in einer Sitzhaltung ausgehalten, bevor es schmerzhaft wurde. o_O Für fremde sah es sicher lustig aus, wie wir versucht haben, es uns bequem zu machen. Mir gegenüber saß Lancha und da wir beide recht groß und unsere Beide dementsprechend lang sind, mussten wir uns ziemlich verknoten XD und immer, wenn sich einer "bequemer" hinsetzen wollte, musste der andere sich auch umsetzen. Meisten hatten wir unsere Füße auf dem Sitz vom jeweils anderen. Die Fahrt selbst hat sich eeeeewig hingezogen. Die Rückfahrt im ICE war da wesentlich angenehmer und auch kürzer. ^^ (Wir waren sogar 20 Minuten früher in Berlin XD)

Freitag früh kamen wir dann am Haus an, in dem wir übernachtet haben (und es auch nächstes Jahr wieder tun werden, einfach weil's da unglaublich toll war). Wir wussten vorher lediglich, das es "anders" ist, als die Ferienwohnungen, die wir bisher so hatten. Nach der ersten Führung, war uns dann auch klar, wieso. Bei dem Haus handelte es sich um ein altes Herrenhaus mit 2 Esszimmern, 2 Wohnzimmern, wunderschönem Marmorboden, Wintergarten, riesiger Terrasse und groooßem Balkon. Und ganz lustig: es gab Oleander-Büsche überall auf dem Grundstück. Das schien allerdings normal zu sein. In dem Ort hatte so gut wie jedes Haus ein paar Oleander Büsche/Hecken XD

Hier mal das Haus von hinten:




Ganz unten ist das Kellergeschoss, da hatten sich andere Leute eingemietet. Da drüber das Erdgeschoss mit der großen Terrasse und den Wohn- und Esszimmern. Und da drüber der Balkon, der an dem Zimmer hing, in dem ich geschlafen habe (komplette Länge ^^). Die 3 Fenster an der Hausseite links unterm Dach gehören zu einem weiteren Schlafraum (wir glauben ja, dass war mal ein Ankleidezimmer, weil die Wände komplett aus Schränken bestehen XD), in dem 4 von uns geschlafen haben.

Tehehehehehe, ich hatte ein großes Bett für mich ganz allein: XDDD




Und der Ausblick vom Balkon:




Die Animania selbst war eigentlich wie jedes Jahr. Eine Menge Leute, viele tolle und auch weniger tolle Cosplays, einige PS3 und Wii Spiele zum ausprobieren, einige Cosplay-Auftritte zum fremdschämen, eine Menge netter Leute, sehr lustige Abende, ein Pizzalieferant, der uns fast hat verhungern lassen und ein super leckeres Buffet am Samstag Abend im Hilton ^^ Leider konnte ich mir die wirklich interessanten Showgruppen nicht angucken, weil die mit den Signierstunden kollidiert sind... |D
Und obwohl sicher viele den Sommer vermissen, waren wir ganz froh, dass es an dem Wochenende nicht so heiß war und die Sonne kaum geschienen hat. Letztes Jahr wurden wir regelrecht gegrillt, weil der Curdes Stand direkt an der Fensterfront stand o_o"

Hier der Cursed Side Stand am Freitag vor der Eröffnung:




und hier am Freitag nach der Eröffnung mit den ersten Kunden:




Unterm Tisch lag auch was ganz feines ^^




Und obwohl ich mir ja vorgenommen hatte es nicht zu tun, hab ich doch Con-Hon Einträge gemacht. ("Nein" sagen ist echt schwer... |D) Die meisten haben allerdings nur einen schnellen Chibi von Max, Noah oder Abel bekommen. Hätte sonst zu lange gedauert...

Zusammen mit Katja hab ich die ganzen neuen Spiele, die auf der Ani vorgestellt wurden, durchprobiert. Wir haben dabei festgestellt, dass Zelda auf der Wii echt anstrengend ist. Nachdem wir ewig gebraucht haben um herauszufinden, wie man denn die ganzen Waffen benutzt und aufruft, war das Testspiel auch schon vorbei XD und für das seltsame Flugspiel von Zelda waren wir einfach zu blöd. XDDD
Dann haben wir auch diverse Kampfspiele ausprobiert, vor allem das Dragonball Spiel auf der XBox, bei dem Katja zwar mit jedem mal besser wurde, mich aber bis zum Schluss nicht besiegen konnte XD Dafür hat sie sich dann bei anderen Hau-drauf Spielen besser angestellt. (Ich glaub ja immer noch, dass sie irgendwie geschummelt hat XDDDD)

Außerdem haben wir festgestellt, dass die Consolenabieter echt schnuckelige Mitarbeiter auf die Messer geschickt haben. vor allem bei den Nintendo-leuten waren ein paar hübsche Kerlchen bei XD

Am Sonntag haben wir lustige Pappmasken zu einem Spiel gefunden. Wir fanden es allerdings cooler, die ein wenig zu verschönern. Hier Katja (rechts) und ich (links) mit unseren tollen Masken: XD




Insgesamt hab ich einiges an Fotos an dem Wochenende gemacht. Ein paar von Cosplayern und von der Bühne im Festsaal. Aber da wird es genug andere Leute geben, die die Fotos ins Netz stellen, und die sehen sicher besser aus als meine XD
Meistens hab ich eh die Leute fotografiert, die ich kenne. Aber die Fotos sind privat und kommen nicht ins Netz ;D

Am Montag Morgen habe ich mir ein wenig die Umgebung von unserer Übernachtungsmöglichkeit angesehen. Da waren überall Pferdchen~ <3 <3 <3
Und ich habe sogar etwas dabei gelernt: Auch Hengste können ne Morgenlatte haben XDDDDD




Ich glaube ja, die beiden sind schwul. XD




So, das war ein mein kurzer Eindruck vom Wochenende. Bin gespannt, wie die Connichi wird. ^^


.
Hasi
Die Animagic rückt nächer, nur noch etwa eine Woche, dann treffen sich wieder lauter seltsame Leute in Bonn. Und ich bin einer davon XDDDD

Inzischen ist nun auch endlich die Signierkarte fertig, die es exklusiv nur auf der Animagic geben wird und auch nur so lange der Vorrat reicht. (höhöhöhö, so komm ich hoffentlich um die ConHons rum. Denn ich bin echt lahm, wenns ums Zeichnen geht |D")

Hier nun die fertige Karte:



(und deprimierender weise würd ich jetzt schon gerne wieder Änderungen daran vornehmen... -.-)


Wer sein Buch dabei hat oder sich auf der Messe eines kauft, krieg das natürlich auch signiert, wenn er möchte ;3

Nochmal zur Erinnerung die Signierzeiten:

Freitag
16.00 Uhr - 17.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Lancha und ich)

Samstag
15.00 Uhr - 16.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Katja und ich)

Sonntag
12.00 Uhr - 13.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Katja und ich)

Auf dass viele Leute vorbei kommen~


Mit etwas Pech äh, Glück müssen dürfen Katja, Lancha und ich auch samstag zu der Disskusionsrunde der Animagic. Vielleicht wollen dann ja auch ein paar dort vorbei kommen. Könnte lustig werden XD


.
7th-Jul-2011 01:24 pm - Signierkarte Animagic
Hasi
Nur noch 3 Wochen bis zur Animagic 2011 in Bonn! *hibbel*

Für die Signierstunden von Katja und mir (siehe letzten Eintrag) gibt es eine extra angefertigte Signierkarte mit Noah und Max. Kostenlos und so lange der Vorrat reicht ;D

Hier schonmal zum anfüttern die Zeichnung von die Karte, die sich mit einer 2/3 Mehrheit durchgesetzt hat XD




Die Farbversion folgt dann zu gegebener Zeit :3

.
Hasi
In knapp einem Monat ist es wieder soweit, die Animagic in Bonn beginnt~ Das wird soooooo toll!!!
Auch in diesem Jahr werd' ich wieder alle drei Tage zusammen mit dem Cursed Side Verlag dabei sein und dieses mal nun auch mit einem Projekt ^^

Katja wird am Freitag Abend zu uns stoßen und dann am Samstag und Sonntag die Con besuchen. Das wird sooooo toll!!!

Inzwischen stehen nun auch die Signiertermine fest, für alle, die sich ihr Buch oder was anderes feines (näheres hierzu kommt noch ;D) signieren lassen möchten :3

Freitag
16.00 Uhr - 17.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Lancha und ich)

Samstag
15.00 Uhr - 16.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Katja und ich)

Sonntag
12.00 Uhr - 13.00 Uhr, Cursed-Side-Stand (Katja und ich)

weitere Infos gibt es hier: Animagic - Ehrengäste



Mit Erschrecken habe ich heute festgestellt, dass ich mein Skizzenbuch schon seit einer halben Ewigkeit nicht mehr angefasst habe o_o" Ich glaube, zuletzt im März, als ich eine Seite raus gerissen habe um sie Snowwhite zu schenken XD

Aber hey, immerhin eine Skizze, die ihr noch nicht kennt und die ich heute in den Tiefen meines Laptops wiedergefunden habe ^^ Gezeichnet habe ich das Bild, erm... letztes Jahr im November, wenn ich Windows trauen kann.





(Naaaa? Wer könnte das wohl sein? XDDD 'Nen Tipp hab ich ja oben schon gegeben. So 'nen ganz kleinen ;D)

Uhhh~ und dann habe ich noch was lustiges gefunden: Eine Kleine Chibi-Zeichnung von Max und Noah, die ich im Dezember angefertig hatte (oder auch etwas früher, da bin ich mir nicht mehr sicher ^^")
Sie zeigt Noahs wahren Charakter! XDDDD





von wegen Aktzeichnen für die Bewerbungsmappe XD



Auf der Connichi im September werde ich wohl auch vertreten sein. Falls wer nicht zur Ani kommen kann, vielleicht sieht man sich dann ja dort. ^^
Und alle die, die schon ganz ungeduldig den September herbeisehnen, weil sie endlich "Vorsicht Nachsicht" lesen wollen, können sich die Zeit von der Animagic bis zur Connichi vielleicht mit dem Buch "Paranormal Investigations 1: Sehnsucht" von Ally Blue vertreiben. Im Original heißt der Band "Orleander House" (falls euch das eher etwas sagt ^^)

weitere Infos dazu hier: Paranormal Investigations 1: Sehnsucht



(hm... hier hätte man locker drei Einträge draus machen können. Kein Wunder, dass ich so selten was schreibe, wenn ich möglichst viel in einen quetsche XDDD)

.
This page was loaded Sep 22nd 2017, 4:15 am GMT.